Sicherheit durch einen Auto-Kaufvertrag

Der Kaufvertrag für das Auto gibt dem Verkäufer und Käufer die notwendige Sicherheit bei der Veräußerung bzw. beim Kauf eines Fahrzeuges. Dies zählt nicht nur für professionelle Autohändler, sondern selbstverständlich auch für Privatpersonen.

Sie sind sich einig mit dem Verkäufer über den Kauf des Autos oder Sie selbst wollen Ihr Auto verkaufen und haben nach langer Suche endlich einen Käufer gefunden? Dann sollte Sie die Einigung perfekt machen und einen Kaufvertrag für das Auto aufsetzen. Zwar hat ein gegebenes Wort unter Vertragspartnern immer noch Gültigkeit; dennoch bedarf ein verbindliches Rechtsgeschäft immer noch der Schriftform wie eben einem Kfz Kaufvertrag.

Persönliche Daten, Daten des Autos und Verkaufspreis

Dabei ist der Kaufvertrag für das Auto nur ein Bestandteil wenn es darum geht, dass Sie als Vertragspartner für einen Autokauf herhalten. Der Kaufvertrag muss die persönlichen Daten, also Ihren Namen und den Ihres Vertragspartners enthalten. Und natürlich müssen Sie im Kaufvertrag Auto auch die Daten des betreffenden Autos angeben, um das es sich bei dem Verkauf dreht, einschließlich des Verkaufspreises für das Kraftfahrzeug.

Kauf vom Händler, Altfahrzeug, Checkliste

Sollten Sie ein Auto bei einem Händler erwerben, der Ihr Altfahrzeug in Zahlung nimmt, so ist dieses Detail ebenfalls im Kaufvertrag für das Auto zu erwähnen. Denn schließlich schmälert der Preis für die Inzahlungnahme den zu zahlenden Kaufpreis für Ihr neues Auto.
Ganz wichtig im Zusammenhang mit dem Kauf eines Autos ist der Zustand Ihres Fahrzeugs. Insofern sollten Sie immer eine Checkliste über den Zustand des Autos als Anlage zum KFZ Kaufvertrag beifügen und diesen von den Vertragspartnern unterschreiben lassen.

Zulassungsstelle und Kfz Versicherung informieren

Wenn der Auto Kaufvertrag von den Vertragsparteien unterschrieben wurde, müssen Behörden und Versicherungen von dem Eigentümerwechsel in Kenntnis gesetzt werden. Insofern empfiehlt es sich, zusätzlich zum Kaufvertrag Auto ein Formular für die Zulassungsstelle über den Eigentümerwechsel auszufüllen. Zudem ist zusätzlich zum Auto Kaufvertrag ein Benachrichtigungsformular für die Kfz-Versicherung auszufüllen. Das heißt allerdings nicht, dass der im Auto Kaufvertrag eingetragene Käufer verpflichtet ist, die bisherige Kfz-Versicherung weiterzuführen.
All diese Dinge müssen Sie beachten, wenn Sie einen KFZ Kaufvertrag aufsetzen und unterschreiben. Sollte trotzdem etwas nach Unterzeichnung des Auto Kaufvertrages nicht stimmen, so ist in einer späteren Auseinandersetzung der Inhalt des Auto Kaufvertrag maßgeblich.